Stevia statt Zucker - bei Übergewicht und Diabetes

Wenn ein neues Jahr beginnt ist die „süße Zeit“ gerade vorbei, die Fastenzeit steht vor der Tür und die guten Vorsätze mit Blick auf die Waage laufen Hochkonjunktur. Hierfür gibt es eine gute Nachricht für alle mit einem süßem Zahn: Es gibt tatsächlich eine alternative Zuckerart!

Über die Pflanze Stevia:

  • Die Pflanze ist gesund – und besser für das Hormongleichgewicht als Zucker
  • Sie ist für Diabetiker geeignet
  • 300x süßer als Zucker
  • Stevia ist bestens geeignet für Küche und Garten
  • Sie ist auch in unseren Breitengraden einfach anzubauen
  • hat so gut wie keine Kalorien

Spätestens beim letzten Vorteil sollte man meinen, dass die ganze Welt „HIER“ schreit. Einige Länder dieser Erde bauen Stevia seit 500 Jahren im großen Stil an. Wie kommt es, dass Sie vielleicht bis vor kurzem nichts von Stevia gehört haben und die Pflanze erst jetzt bei uns bekannt und populär wird? Folgende Links befassen sich näher mit dem Ursprung und der Entwicklung der Pflanze Stevia...

Die Zeit - Klägliche Reste einer vermeintlichen Wunderpflanze – Mai 2014
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2014-05/stevia-pflanze-zuckerersatz

Der Spiegel - Süßstoff Stevia: Lebensmittelriesen starten die Zuckerrevolution – April 2010
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/suessstoff-stevia-lebensmittelriesen-starten-die-zucker-revolution-a-687925.html

Süddeutsche – Superzucker, der nicht dick macht – Oktober 2012
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/eu-kommission-laesst-stevia-zu-superzucker-der-nicht-dick-macht-1.1190349

 Zentrum der Gesundheit - http://www.zentrum-der-gesundheit.de/stevia.html