Schulungsangebote

Die Hormonselbsthilfe führt in bestimmten Abständen Schulungen durch, bei denen das Verständnis über hormonelle Zusammenhänge erläutert wird.

Das Ziel dieser Schulungen ist es, eine Grundlage bzw. Vertiefung für eine eigenständige Hormonhilfeberatung zu vermitteln.

Teilnehmen an diesen Schulungen können alle, die sich für hormonelle Zusammenhänge und der damit verbundenen Befindlichkeit des menschlichen Körpers interessieren. Dazu gehören im Besonderen diejenigen, die diese Kenntnisse innerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit anwenden möchten, z.B:

  • Ärzte
  • Apotheker
  • Hebammen
  • Heilpraktiker
  • Gesundheitsberater
  • Krankenschwestern
  • Therapeuten

Schulungs-Schwerpunkte

  • Schulung 1: Grundlegende Eigenschaften und Zusammenhänge der Hormone
  • Schulung 2: Schilddrüsenstörungen, Kinderwunsch, Speicheltest
  • Schulung 3: Depression u. Ängste, Männerhormone
  • Schulung 4: Krebs und Hormone, Gewichtsprobleme
  • Schulung 5: Hormongleichgewicht bei Kindern u. Senioren

Die Schulung 1 vermittelt grundlegende Eigenschaften und Zusammenhänge der Hormone, während die Schulungen 2 bis 5 darauf aufbauen und spezielle Zusammenhänge im Hormonbereich und Speicheltest weiter vertiefen.

Übersicht der zur Zeit geplanten Schulungen