Der Mann und seine Hormone

Elisabeth Buchner

Hormone dirigieren unser Leben, meist ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Wir spüren sie zum Beispiel, wenn wir verliebt sind. Sie sorgen dafür, dass Muskeln wachsen, ob man unter Stress eher ängstlich oder mutig agiert, wie der Schlaf ausfällt usw. Doch was passiert wenn diese Botenstoffe aus dem Gleichgewicht geraten...?

„Selbst ist der Mann!“, sagt ein Sprichwort. Kenntnisse, die einem Mann bei der Reparatur seines Autos selbstverständlich sind, fehlen bei körperlichen „Baustellen“ ganz schnell. Wollen Sie mehr über die  „geniale Technik“  Ihres Körpers erfahren?  In diesem Buch finden Sie, neben vielen Informationen zu wirksamen Selbsthilfemaßnahmen, Antworten und Erklärungen um Zusammenhänge und Warnsignale des Körpers besser zu deuten. Dabei kommen u.a. Leistungsfähigkeit im beruflichen Alltag, Sexualität, Prostatabeschwerden und typisch männliche „Baustellen“ zur Sprache.
Besonders ausführlich werden weitgehend unbekannte Hormonzusammenhänge erklärt und Regulierungsmöglichkeiten genannt. Solche Maßnahmen sind im Alltag einfacher umzusetzen, als Sie vielleicht denken!

 
Preis

23,95 €

ISBN: 978-3-934246-10-2

 Leseprobe

Im Shop bestellen


zurück zur Übersicht