Dr. F. Gansauge

Der onkologischer Chirurg u. Arzt Dr. F. Gansauge, der UKRAIN auf wissenschaftlicher Basis untersucht und geprüft hat, stellt wesentliche Fakten zusammen:

DAS KREBSMITTEL UKRAIN UND DIE VERHINDERUNGSKAMPAGNE

Da zurzeit die Situation um das Thema Ukrain als kritisch angesehen werden kann http://ukrin.com/de/node/284
müssen einige Fragen vor allem im Sinne der Patienten geklärt werden http://ukrin.com/de/node/322
In den letzten Monaten kam es zu zahlreichen Anfragen nach dem Präparat http://ukrin.com/docs/LisbonJurasunas.pdf
Viele davon stammen von Patienten, welche bereits in Behandlung waren und erneute Therapiezyklen beginnen sollten
http://ukrin.com/docs/Ackermann.pdf
 Diese Anfragen ablehnen zu müssen, ist bedrückend angesichts der Tatsache, dass das Präparat bereits hergestellt ist, jedoch zur Vernichtung archiviert wird! http://ukrin.com/docs/2011-11-11-ages-niederschrift.pdf
 http://ukrin.com/de/node/319
http://ukrin.com/docs/Berufung02.05.2013-1.pdf http://ukrin.com/docs/Berufung02.05.2013-2.pdf
http://ukrin.com/docs/Beschluss 11.Dez_.2012_1.pdf

Dieses Medikament ist für die offenen kontrollierten klinischen Studien zugelassen http://www.ukrin.com/docs/Arrouas_1993.pdf

Durchgeführte Studien zeigten, dass die Überlebensrate (21 Monate) in der Gruppe, welche mit Ukrain behandelt wurde, 78,5% betrug und in der Vergleichsgruppe, die eine Behandlung mit Chemotherapie erhielt, lediglich bei  33,3% lag http://www.ukrin.com/docs/Susak_1996.pdf
Zahlreiche andere  Studien bestätigen die Effektivität dieses Präparates http://www.ukrin.com/docs/Bondar_1998.pdf
http://ukrin.com/en/node/294

Ebenfalls 1996 wurden dem Bundesministerium für Gesundheit, Sport und Konsumentenschutz  „Erfahrungsberichte von Ärzten, Wissenschaftlern und Patienten über Ukrain“ vorgelegt
http://www.ukrin.com/docs/erfahrungsberichte.pdf
In diesen Dokumenten haben  sich Ärzte  für eine rasche Erteilung der Zulassung ausgesprochen http://ukrin.com/de/sachverhalt

Die Wirksamkeit, die Unbedenklichkeit und Qualität von Ukrain ist bewiesen http://www.ukrin.com/docs/Wirksamkeit2.pdf
Das renommierte Medizinportal PubMed weist zu diesem Thema 177 Fachpublikationen auf http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=ukrain
Bei der Ukrain Zulassung wurde der Artikel 7 Bundes-Verfassungsgesetz missachtet. Außerdem  darf nach Maßgabe des § 8 AMG jeder Arzt bei der Behandlung  seiner Patienten  Ukrain einsetzen.
http://www.jusline.at/8._AMG.html

Trotzdem haben österreichische Ministerien beschlossen, die Marktzulassung in Österreich nicht zu erteilen.
http://ukrin.com/de/node/322, http://ukrin.com/de/node/310
Buch: KREBSMITTEL UKRAIN: Kriminalgeschichte einer Verhinderung. Eleonore Thun-Hohenstein. MOLDEN VERLAG.  Mehr noch, sie wollen den Erfinder und damit auch das Medikament vernichten.
http://www.ukrin.com/de/node/288
http://www.ukrin.com/docs/chronologie.pdf
http://www.ukrin.com/de/tatsachen
http://ukrin.com/de/sachverhalt

Traurig aber wahr - die österreichischen Medien, aber auch die Gerichte helfen dabei  tatkräftig mit
http://ukrin.com/de/node/321
http://ukrin.com/de/node/320
http://ukrin.com/de/node/319
http://ukrin.com/docs/Verhandlungsbericht NOW.pdf
http://ukrin.com/docs/Ladung NOW.pdf

D a s s  die Vernichtung in Form einer weltweiten Kampagne gegen Ukrain gerade von jener Agentur für Arzneimittelsicherheit betrieben wird , die jüngst schon im Zusammenhang mit  den Pestiziden mit  einer seltsamen Auffassung der Interpretation des Amtsgeheimnisses den eigenen Minister in Bedrängnis gebracht hat und bei der dabei auch offensichtlich wurde, dass Sie mit den Pharmariesen gut vernetzt ist , sei hier nur nebenbei erwähnt.

Dennoch geht es hierbei nicht um das Schicksal des Erfinders, sondern vielmehr um das traurige Schicksal all der Krebspatienten, darunter auch sehr vieler krebskranker Kleinkinder,
http://www.ukrin.com/de/taxonomy/term/16
http://www.ukrin.com/docs/daniel-b-deutsch.pdf
http://www.ukrin.com/docs/ewing-sarkom-deutsch.pdf
denen dadurch der Zugang zum möglicherweise lebensrettenden Ukrain verwehrt wird

1) http://youtu.be/OMdeL_at4xs

2) http://youtu.be/_v3j8VIWWEI

3) http://youtu.be/WXq3SQqIFEA ).

Ukrain ist das erste Medikament, welches toxisch auf  Krebszellen,  aber nicht auf  gesunde Zellen wirkt (http://ukrin.com/docs/1996-10-10%20Knapp.pdf)! und somit das weltweit einzige Krebsmittel mit einer selektiven Wirkung (http://ukrin.com/de/sachverhalt)!

Buch: Krebs besiegen ohne  Nebenwirkungen. Dr. Monika Berthold – Elisabeth Buchner. FVB. angebote/literatur/krebs-besiegen-ohne-nebenwirkungen.html

http://ukrin.com/de/node/320, http://ukrin.com/de/node/319

Um gegen den Erfinder und seine Mitarbeiter und somit gegen das Mittel vorgehen zu können, wurden diese Personen als kriminelle Vereinigung eingestuft. Als Grund hierfür - man staune - wurden folgende  Zeugenaussagen genommen, die allerdings für sich selbst sprechen.

http://www.ukrin.com/docs/hagenbuechl-zeugenvernehmung.pdf

http://www.ukrin.com/docs/stassny-aussage.pdf

http://www.ukrin.com/docs/havrylov-befund.pdf).

Daher wäre es wichtig,  nicht zu schweigen  „…denn wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen!“ Dr. Frank Gansauge.