Inhalte der Schulung 1

(Grundlagenschulung – 2 Tage)              

zur Termin-Übersicht...

Die Schulung 1 vermittelt grundlegendes Wissen über die Wirkung und Zusammenhängen von Hormonen im menschlichen Körper. Die Teilnahme an dieser Schulung ist Voraussetzung für alle anderen Hormon-Schulungen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können.

Grundlagen der Hormone

  • Ursachen und Verstärker von Hormonstörungen
  • Wirkung und Nebenwirkungen bei pflanzlichen, körperidentischen und synthetisch veränderten Hormonarten
  • Hormoneigenschaften von Estron, Estradiol, Estriol, Progesteron, Testosteron, Cortisol, DHEA  u. a. Deren Zusammenspiel, Störungen und Symptom-Muster verstehen lernen.

Diagnosehilfen

  • Symptome + Symptommuster
  • Ausschüttungskurven bei Frau und Mann
  • Ursachen u. Verstärker
  • Gezielte und therapeutische relevante Hormontests über Speichel – Blut – Urin

Therapiemöglichkeiten mit pflanzlichen und körperidentischen Hormonimpulsen für Ärzte, Apotheker, Hebammen, Psychotherapeuten und Heilpraktiker – Beratungshilfen, Tipps und Grenzen für die jeweilige Fach-Praxis.

  1. Anwendungsgrundsätze
  2. Pflanzliche Hilfen
  3. Medikamente
  4. Typische Fehler in der Hormonbehandlung

Anwendungsbeispiele bei typischen Frauen-Hormonproblemen und Symptomen wie

  • typische Wechseljahrsbeschwerden
  • PMS, Myome + Zysten
  • Blutungs- und Regelprobleme, Zyklusstörungen
  • Hormoneinflüsse bei Haarausfall und Hautproblemen
  • Blasen- und Herzprobleme

Fallbereiche

  • PMS – Prämenopause – Wechseljahre
  • Hormonelle Migräne oder Krämpfe
  • Hormonelle Haut- und Haarprobleme
  • Blutungsstörungen – Zyklusstörungen
  • Myome – Zysten – Gewebe-/Blasenschwäche
  • Herzprobleme